Einträge pro Seite:
Objekte gesamt: 279
Los-Nr. 345
Antiker Flakon rechteckiger farbloser Glaskorpus, filigrane Messingmontierung, verziert mit Wappenkartusche und vier kleinen Türkisen, Maße ca. 4,5x3,5x1,8 cm
20,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 346
Kerzenleuchter - wohl deutsch 1.H.19. Jahrhundert Holz verziert mit versilbertem Blech, 1-flammig, dekoriert mit Blüten und Feston, Altersspuren, Höhe ca. 38,5 cm
35,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 346
Figur - Frankreich 20.Jahrhundert ''Büste eines Feldherren'', bez. Arnoux Paris, Bronze, Höhe ca. 14,5 cm
50,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 347
Kreuz mit Korpus Christi - wohl süddeutsch 18.Jahrhundert Holz geschnitzt und gefaßt, Dreinageltypus, aufbäumender Körper und Kopf nach oben gerichtet, geöffneter Mund und geschlossene Augen, Alterspuren (teilw. Fassung, [mehr...]
470,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 347
Kreuz - wohl deutsch um 1900 im Stil des 16.Jahrhunderts, Dreinageltypus, verziert mit den Symbolen der vier Evangelisten, Holz geschnitzt und gefaßt, Altersspuren, Maße ca. 114x61 cm
280,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 348
Lot Figuren - 20.Jahrhundert 1. Wildsau vom Tiergarten, Preis des Präsidenten 1972, Bronze 2. 2 Museumsrepliken, Bronze
50,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 348
Rosenkranz - Schwäbisch Gmünd um 1820/30 Silber gest. 13 Lot, Einhornmarke, Silberfiligranarbeit, Kugeln aus facettiertem Glas, Email mit Altersspuren, Länge ca. 46 cm
100,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 349
Zierkanne - Jugendstil um 1905 gemarkt WMF Geislingen, Britanniametall, teilweise Innenvergoldung, dekoriert mit plastischem floralem Dekor, Höhe ca. 32 cm
60,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 349
Rosenkranz - Schwäbisch Gmünd um 1820/30 Silber gest. 13 Lot (Marke verschlagen), Einhornmarke, Silberfiligranarbeit, Kugeln aus facettiertem Glas, Email besch., Länge ca. 53 cm
80,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 350
Paar Hochzeitskrüge - deutsch um 1880 für Matthias und Eleonore, Zinn, Boden mit Andenkendevise und Datierung, Höhe ca .17 cm, 2 Stück
20,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 350
Rosenkranz - alpenländisch 19.Jahrhundert Silberfiligranarbeit, runde Kugeln aus Glas, Email best., Länge ca. 45,5 cm
110,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 351
Charakterpuppe - Marke Heubach Köppelsdorf (1887 gegründet) gemarkt, Formennummer 320.1, Biskuitporzellan bunt staffiert, offener Mund mit Zähnen, Schlafaugen, Gliederkorpus, restauriert, Höhe ca. 43,5 cm
90,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 351
Rosenkranz - alpenländisch 19.Jahrhundert Silberfiligranarbeit, runde Kugeln aus Silber, Email best., Länge ca. 41 cm
110,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 352
Großes schwere Skulptur - 20.Jahrhundert ''Jesus'', im Sockel undeutlich gemarkt, Metall bronziert, Höhe ca. 51 cm
100,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 352
Skulpur - Anonym (XX.Jahrhundert) ''Tänzerin'', Bronze, im Sockel undeutlich signiert, getreppter runder Steinsockel, Gesamthöhe ca. 41 cm
110,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 353
Rollsiegel - wohl Mesopotamien zylindrischer Korpus, schwarzer Stein von der Außenseite mit Darstellung: Gekrönter Gott sitzt auf Stuhl unter Halbmond, dahinter ein Diener mit kurzem Gewand und Henkelgefäß, der Beter mit Umhang [mehr...]
400,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 353
Großer Kerzenständer - 18.Jahrhundert versilbertes Blech, verziert mit Puttoköpfen und Blattwerk, 3-passig geschweifter Fuß, Altersspuren (u.a. am Fuß fehlt kleines Blechstück), Gesamthöhe ca. 83 cm (ohne [mehr...]
150,00 EUR
Live-Auktionen

Auktion beendet
Los-Nr. 354
Rollsiegel - wohl Mesopotamien zylindrischer Korpus, rot - weißer Stein (wohl Karneol) von der Außenseite mit Darstellung: Geflügelte Stiere im Kampf, zentrale Längsbohrung, Länge ca. 31 mm, d.= ca. 10 mm
220,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 354
Figur - Grand Tour Objekt ''Römischer Kaiser Trajan (53 - 117 Selinus Kilikien)'', wohl Italien, weißer Marmor, gute Bildhauerarbeit, kl. Bestossungen, Höhe ca. 13,5 cm
650,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 355
Rollsiegel - wohl Mesopotamien zylindrischer Korpus, rot - weißer Stein (wohl Karneol) von der Außenseite mit Darstellung: Schreitender Stier mit langen Hörnern und Krallenfüßen, zentrale Längsbohrung, Länge ca. [mehr...]
220,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 355
Logenpapier - Große National Mutterloge ''Zu den drei Weltkugeln'' (ist eine der acht anerkannten Freimaurer-Großlogen), datiert 13. März 1818, mit mehreren Originalunterschriften, Vignette mit Adler über [mehr...]
90,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 356
Alte Goldwaage Messing, anbei Etui
60,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 356
Paar Autographen - 19.Jahrhundert 1. Schreiben des k. Bayerischen Staatsministerium der Justiz an Dr. Emil Menzel in Ansbach, München 20.September 1883, r.u. Signatur des Generalsekretärs, rote Siegelmarke, ehem. gefaltet, Maße ca. [mehr...]
30,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 357
Paar antike Pfeifen Meerschaum beschnitzt mit Damenbüste und Reiterszene, Altersspuren (u.a. ein Mundstück besch.), anbei Original-Etui
100,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft
Los-Nr. 357
Autographen - Ludwig II König von Bayern (1845 Schloss Nymphenburg - 1886 Starnberger See) 21.Juli 1877, mit Tusche signiert Ludwig, Decret für Oberst Maximilian Gradinger, Prägestempel, ehem. gefaltet, Maße ca. 34x20,5 cm
440,00 EUR
Live-Auktionen

Los ist verkauft