230
Erstes Los endet: 27.07.2019 - 13:00:00
Los ist verkauft

Los-Nr. 8 - Winfried Tonner (1937-2002)

Beginn der Veranstaltung
Los ist verkauft

Verkaufspreis
Los-Nr.: 8
Inventar Nummer: 1703-1
Beschreibung Download
Aquarell - Winfried Tonner (1937 Brünn - 2002 München) ''Abstrakte Komposition'', r.u.signiert, datiert (19)68, lasierende Farben auf Papier, anbei Widmung, Blattmaße ca. 50x31,5 cm, Wechselrahmen, vgl. Lit.:1939 Übersiedlung mit den Eltern nach Regensburg, 1958 Abitur in Weiden / Oberpfalz, 1958-63 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Anton Marxmüller u. Josef Oberberger, 1968 Rückkehr nach Regens-burg, Kunsterzieher am Albertus-Magnus Gymnasium, 1973 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg, 1974 Sudetendeutscher Kulturpreis für Malerei, 1984 Reduzierung seiner Tätigkeit als Kunsterzieher, 1984/85 entsteht das Werk ''Großes Regensburger Familienbild'' dargestellt ist die Fürstliche Familie von Thurn und Taxis. Das Bild hängt im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg, 1986 Ehrengabe des Lovis-Corinth-Preises der Künstlergilde, 1993 Atelierbesuche: Künstler in Regensburg ein Film des Bayerischen Fernsehens.
Details
Losnummer 8
Standort
Standort: Deutschland, 93047

Dieser Eintrag wurde 427 mal aufgerufen.