VERKAUFEN

Sie möchten Kunstwerke oder Antiquitäten verkaufen? Wir beraten Sie gerne.
In den nächsten Schritten erfahren Sie mehr über den Verlauf einer Einlieferung.

1.Kontakt

a. Senden Sie uns Fotos der Objekte per Email unter: info@auktionshaus-keup.de
b. Postalische Anfragen an : Keup Kunstauktionen, Haidplatz 7, 93047 Regensburg
c. Wir kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause oder Sie besuchen uns im Auktionshaus. Hierzu vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin unter: 0941-51422.

2.Beratung

Nach Sichtung der Objekte beraten wir Sie gerne über die Vermarktungschancen und legen einen transparenten Startpreis (Limitpreis) für eine Auktion fest.

3.Auktionsauftrag und Kommission

Sie erhalten für die Einlieferung einen schriftlichen Versteigerungsauftrag. Bei Verkauf der Objekte erhält das Auktionshaus Keup dafür eine zuvor ausdrücklich vertraglich vereinbarte Provision (Kommission). Bei Nicht-Verkauf wird keine Provision berechnet. 

4.Katalogisierung

Bis drei Wochen vor der Auktion werden die eingelieferten Objekte katalogisiert. Beachten Sie hierzu jeweils die Informationen unter www.auktionshaus-keup.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch. Die Objekte werden online und offline vermarktet. Neben unserer eigenen Website nutzen wir auch weitere nationale und internationale Kanäle.

5.Durchführung

a. Vorbesichtigung
Zu jeder Auktion findet eine Vorbesichtigung in unseren historischen Räumen statt. Hier werden die Objekte optimal präsentiert und die Interessenten haben die Möglichkeit, die Objekte einzeln in Augenschein zu nehmen.
b. Auktion

Die Auktionen finden immer als Präsenzauktion in unseren Räumlichkeiten (Kreuzsaal von Regensburg) statt und werden gleichzeitig als Live-Auktion in das Internet übertragen. Somit können sich weltweit Bieter an der Auktion live beteiligen. Die Zuschläge werden in Echtzeit auf unsere Website und andere Portale übertragen. Durch diese Transparenz hat der Einlieferer die Möglichkeit seine Verkäufe sofort einzusehen.

6.Abrechnung

Die Auszahlung erfolgt ca. vier Wochen nach Eingang der Zahlung im Auktionshaus Keup. Den Betrag erhalten Sie per Banküberweisung in Euro.

7.Transport

Gerne organisieren wir für Ihre Sammlung oder Kunstwerke individuelle Abholungen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch unter 0941-51422

8.Beispiele

Für unsere Kunden und Sammler suchen wir ständig Arbeiten u.a. von:
Josef Achmann, Xaver Fuhr, Willi Ulfig, Otto Baumann, Rupert Preißl, Heinz Theuerjahr, Max Wissner, Josef Miller, Hermann Erbe-Vogel, Wilhelm Niedermeyer, Georg P. Wörlen, Alwin Stützer, Josef K. Nerud, Richard Triebe, Zacharia, etc., Künstler der Sichel, Regensburger Zeitgenössische Kunst,  Münchner Schule, Düsseldorfer Schule, Gemälde des 16. bis 18.Jahrhundert, Objekte aus der Renaissance - Barock - Empire - Biedermeier - Jugendstil - Art Deco und der Moderne, feines Porzellan, Bronzeskulpturen, Schmuck, Silber, moderne Klassiker, Uhren, Teppiche, Spielzeug, Münzen in Gold und Silber, Technik, sakrale Kunst, Sammlungen, Einzelobjekte, und vieles mehr